Die Berge hatten uns wieder

Wir reisten direkt von der Studienfahrt zum Trainingslager- Ort in Italien. Und haben dort hoch motiviert unser Training aufgenommen. Das Training in der Höhe ist besonders und unser Trainer hat uns wiederum gut dort in die Belastung geführt. Die Stimmung war gut und das Training lief. Dann musste leider Laura vor Ort medizinisch versorgt werden und sie war aus gesundheitlichen Gründen gezwungen die Maßnahme abzubrechen. Sie reiste zurück nach Deutschland und nahm dort nach ein paar Tagen das Training selbständig wieder auf. Für Lisa lief das Training mit der Mannschaft vor Ort gut weiter, wenn auch sehr ungewohnt ohne ihre Schwester.