Norddeutsche Meisterschaften der Langen Strecken- Lisa ist mehrfache Vize

Lisa wird Vizemeisterin in Norddeutschland über 400m Lagen/ 800m Freistil und 1500m Freistil und das obwohl ihre Hauptstrecken, die Kurz- und Mittelstrecke (bis 400m Freistil) ist.  Lediglich die Langstreckenschwimmerin und Trainingspartnerin ELea Linka war schneller.

 

1. Platz in der 2. Bundesliga

Die 1. Damen-Mannschaft der SG Stormarn Barsbüttel

ist auf Platz 1 in der 2. Bundesliga geschwommen.

Das Team hat sehr stark zusammengehalten, jeder hat sehr gute Einzelleistungen gezeigt und es war bis zum Ende ein spannender Kampf. Im letzten Rennen über 100m Freistil schlug Lisa als erste an , damit lag die Mannschaft knapp vorne.

Deutsche Kurzbahnmeisterschaft 2018

Sie fanden vom 12, bis 16.12.in Berlin statt.

Lisa erkämpfte sich eine Bronzemedaille der Juniorinnenwertung über 100m Freistil, schwamm 2 Landesrekorde und blieb erstmalig unter 2:00 über 200m Freistil

Laura errang 1x Silber der Juniorinnenwertung  und Bronze in der offenen Klasse über 50m Schmetterling . Sie Schwamm einen Landesrekord über 100m Schmetterling und.

4. der Tag der DKM 16.12.2018 

Laura startet über 100m Schmetterling , Lisa über 100m Lagen.

 

Laura schwimmt im Vorlauf in 1:00,76 auf Rang 3 und erhält damit die Bronzemedaille in der Juniorinnen- wertung. Im Finale geht sie hoch motiviert an den Start um endlich die Minutengrenze fallen zu lassen. in 1:00,33 schlägt sie an. 

Sie wird damit 6. der offenen Klasse. Ein super Ergebnis, ihre eigene  Zufriedenheit ist begrenzt, unter 1:00,00 zu schwimmen ist ihr möglich, und konnte sie leider nicht zeigen.

Lisa geht über 100m Lagen an den Start.

Das Rennen im Vorlauf ist mäßig erfolgreich, eine misslungene Wende führt zu 1:04,87, sie wird lediglich 5. der Juniorinnen. Glücklicherweise erreicht sie da mit in letzter Position das B Finale. 

In diesem Finale schlägt sie, auf der Außenbahn schwimmend, als erste an, in 1:03,39..

Sie wird damit 9, der offenen Klasse und schwimmt einen neuen Landesrekord.

3. Tag der DKM  15.12.2018

Lisa und Laura gehen beide über 50m Freistil an den Start.

und sie starten über 4x50 Lagen gemeinsam mit  Elea und Katja

Lisa schlägt im Vorlauf in 0:25,87 an,

Laura in 0:25,80

Beide haben sich damit für das Finale qualifiziert, starten im gleichen Lauf.

Im Finale steigert sich Lisa auf 0:25,55, verfehlt knapp ( um 0:00,02)ihren eigenen Landesrekord und landet auf Platz 17 der offenen Klasse.

Laura steigert sich auf auf 0:25,77 und wird damit 19. der offenen Wertung.

In der 4x 50 m Lagen Staffel

 

50m Rücken. Lisa startet in 0:30,15

50m Brust: Elea schwimmt 0:34,12

50m Schmetterling: Laura schwimmt 0:26,53

50m Freistil: Katja beendet mit 0:26,79

 

Sie werden in 1:57,59 damit 11. der offenen Wertung

2. Wettkampftag 14.12.2018

 

 

 

 

Laura startet über 50m Schmetterling

in 0:26,70 schlägt sie im Vorlauf an und wird damit Vizemeisterin der Juniorinnen !!!

Sie schwimmt damit Landesrekord.

 

Sie qualifiziert sich für

das A Finale, das schnellste Finale.

Sie schwimmt gegen die schnellsten Frauen des Landes und ist hochmotiviert!

 

Sie schlägt in 0:26,76 an. Ihre Blutzuckeransteuerung forderte viel Aufmerksamkeit in der unmittelbaren Vorbereitung, die Werte nicht optimal. Somit blieb sie hinter ihren Möglichkeiten. Sie schlägt als Dritte an: Laura ist dritt schnellste Frau in ganz Deutschland!!! 

Lisa startet über 200m Freistil

Im Vorlauf belegt sie in 2:00,84 den vierten Platz der Juniorinnen. Eine neue Bestzeit. Sie qualifiziert sich leider  nicht für das A Finale. Sie startet in erster Postion im B Finale.

Hier schlägt sie in 1:59,38 an. Sie wird 2. im B Finale, ist damit schneller als andere im A Finale und ist 6 schnellste Frau in Deutschland.

Sie ist  Landesrekord geschwommen.

1. Wettkampftag am 13.12.2019

Lisa wird 3. in der Juniorenwertung über 100m Freistil in 0:55,97!!! 


In der Offenen Wertung ist sie damit 13. und startet am Nachmittag im B- Finale.

Sie steigert sich in diesem Rennen auf 0:55,38. und belegt Platz 5.

 

Laura startet ebenfalls über die 100m Freistil, sie schwimmt im Vorlauf 0:57,10 und meldet ihr Finalrennen ab. Ihr Fokus liegt auf dem morgigen Tag

Landesrekord

Bei den offenen Kreismeisterschaften der langen Strecken am 1.12.2018 in Ratzeburg haben diese Frauen einen neuen Staffel- Landesrekord geschwommen!

 

Der Rekordversuch ist offiziell angekündigt :4x 200m Schmetterling um eine 31 Jahren alten Rekord abzulösen. Er steht seit dem 21.11.1987 bei 9:57,90. 

 

Laura Frederike Selle, Lisa Sophie Selle, Elea Linka und Sophia Otto (Bild von links) haben ihn geknackt und drastisch gesenkt.

Sie schlugen in 9:50,18 an!!

 

Lisa startet mit 2:21,51, im Anschluss schwimmt Laura 2:28,62, Sophia übernimmt und schwimmt 2:36,72 und Elea schlägt nach 2:23,33 an.

Herzlichen Glückwunsch

 

Wir wurden geehrt!!!

und haben eine sehr schöne Veranstaltung genossen.

Vielen Dank !!!

Wir bedanken uns sehr bei der IDAA, inbesondere Felix Petermann und Ulrike Thurm.

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern, bei der Diabetes Ambulanz Lübeck, insbesondere bei Frau Dr. Simone von Sengbusch, bei unserem Verein der SG Stormarn Barsbüttel e.V. mit unserem Trainer Constantin Depmeyer und bei unserer Familie.

Danke !!!

WELTDIABETESTAG

 BERLIN AM 18.11.2018

PREISVERLEIHUNG

Wir haben den 3. Platz bei 

der Wahl der Sportler mit Diabetes belegt.

Am Sonntag ist die

Preisverleihung der IDAA,

im Rahmen des WeltdiabetesTages.

               Wir freuen uns riesig!!!!

Wir haben uns mit dem folgendem Video beworben.

Lisa und Laura bewerben sich auf den  Kinder- und Jugendpreis der IDAA

Es ist die weltweite Vereinigung von Sportlern mit Diabetes. Es ist ein gemeinnütziger Verein der in Deutschland den Kinder- und Jugendpreis ausschreibt. Bewerben können sich alle Sportler mit Diabetes im Alter von 10 und 26 Jahren, die Spaß an ihrem Sport haben.Mit der Auszeichnung würdigt die IdAA die Sportler, dafür, dass sie sich nicht vom Diabetes einschränken lassen und Vorbilder für andere sind.

https://www.idaa.de/

Landesmeisterschaft

Eine Meisterschaft der Titel und Medaillen

am 3. und 4.11.2018 in Kiel

Laura wird Landesmeisterin über

50m Brust in 0:33,52

100m Brust iLn 1:15,15

50m Schmetterling in 0:26,81 und schwimmt damit einen neuen Landesrekord!!!

100m Schmetterling in 1:03,41

 

Im Finale  wird sie Landesmeisterin über 100 Schmetterling in 1:01,35

 

Laura wird Vizemeisterin über

50m Freistil in 0:26,34

100m Freistil in 0:58,06

 

Im Finale wird sie erneut Vizemeisterin über 100m Freistil in 0:57,03

                                                             Sie belegt im Finale von 100m Brust

                                                             den 3. Platz in 1:15,41

Lisa wird Landesmeisterin über

100m Freistil in 0:57,31

200m Freistil in 2:03,33

400m Freistil in 4:20,81

200m Lagen in 2:20,40

100m Lagen in 1:04,79

50m Freistil in 0:26,20

 

Im Finale wird sie Landesmeisterin über 100m Freistil in 0:56,07

 

Lisa wird Vizemeisterin über  50m Rücken in 0,30,03

 Sie belegt den dritten Platz über 100m Rücken in 1:05,05

Im Finale belegt sie ebenfalls den dritten Platz in 1:04,57


Beide schwimmen in der Staffel 4x50m Freistil der Damen und 4x50 Lagen der Damen mit und werden Landesmeister

63. internationales  Neptunschwimmfest in Rostock am 26.10.-28.10.2018

Hoch motiviert gingen wir an den Start, die spannende Frage war: wie sind unsere Leistungen nach dem intensiven Trainingslager?

 

Neue Bestzeiten, 13 Medaillen im Einzelrennen , zwei in den Staffeln und einen Veranstaltungsrekord  haben wir mitgenommen.

 

Laura schwamm den Veranstaltungsrekord und sicherte sich viermal Platz 1 und dreimal Platz 2.

Lisa ist dreimal Vizemeisterin  und dreimal auf Platz drei geschwommen.

 

Der Diabetes forderte viel Aufmerksamkeit und hat den Wettkampf dabei sehr beeinflusst. 

mehr unter Berichte

WIr waren im Trainingslager

Wir waren in den Herbstferien mit unserer Mannschaft in Italien und haben intensiv trainiert

vielen Dank an unsere Unterstützer

Unsere Saison hat seit dem 20.8.2018 wieder begonnen. und wir sind sehr gut gestartet.

vergangenen Wochenende sind wir beim

 

44. Internationalen Fördepokal

in Flensburg gestartet.

 

 

Wir haben sehr gut an unsere Bestzeiten der vergangenen Saison angeknüpft.

 

 

 

Lisa 

ist Siegerin des Knock out Finales geworden

Über 100m Lagen war sich zu qualifizieren und dann wurde über 5x50m Rennen mit kurzen Pausen die Siegerin ausgeschwommen.

Lisa und Laura sind im letzten Finale gegeneinander gestartet und Lisa schlug als erste an.

 

Lisa ist 3 x Veranstaltungsrekord geschwommen:

Laura

ist Vizemeisterin des Knock out Finale geworden.

 

Sie ist 3x Veranstaltuungsrekord geschwommen

 

 

 

 


Staffel- Landesrekorde  beim Fördepokal.

Sie wurden im Vorfeld angemeldet und  geschwommen!!

Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen haben sie Landesrekorde aufgestellt

Landesrekord mit der Staffel über 4x200 Brust 

Landesrekord mit der Staffel über 4x200m Freistil 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben Saison-Pause

Deutsche Meisterschaften   19.7.-22.7.2018   in Berlin

 

 

Quelle: swim sport news

Laura kann ihre Top- Form abrufen und präsentiert sich glänzend. Sie schwimmt auf Platz 1 über 50m Schmetterling und auf Platz 3 über 100m Schmetterling.

 

Lisa gelingt es nicht optimal, während sie sich in Staffelrennen stark präsentiert, kann sie ihr Vermögen erst  im letzten Einzelrennen zeigen. Sie wird 5. in der Juniorenwertung über 50m Freistil.

mehr siehe unter Berichte

Wir sind heute mit der Mannschaft in Berlin angereist,

haben das Wasser kurz getestet und starten Morgen unseren Wettkampf.

Wir freuen uns darauf

130. Deutschen Meisterschaften

 

Am Mittwoch, den 17.7.2018 gehts los: wir reisen nach Berlin um dort von Donnerstag den 19.7. bis Sonntag den 22.7.2018 auf den Deutschen Meisterschaften  unser Vermögen zu zeigen. Wir freuen uns sehr darauf mit den Schnellsten des Landes zu starten und uns zu präsentieren.

 

Wir haben uns erfolgreich qualifiziert, die schnellsten 100 Schwimmer aller Altersklassen treten gegeneinander an, hier der Kink zur Qualifikationsliste

» Übersicht Qualifikanten DM2018 (TOP 100)

 

Lisa und Laura haben sich über mehrere Strecken qualifiziert und haben bestimmte Strecken ausgewählt.

 

Lisa wird über 50m Freistil, 100m Freistil und 200m Freistil an den Start gehen

Laura über 50m Freistil, 50m Schmetterling und 100m Schmetterling

 

Gemeinsam werden sie dann mit weiteren Trainingspartnern in den Staffeln 4x100m Freistil und 4x200m Freistil an den Start gehen.

 

Laura hat sich auf Platz 39 und Lisa auf Platz 61 über 50m Freistil positioniert.

Lisa über 100m Freistil auf Position 54 und über 200m Freistil auf Postion 36

Laura hat sich über 50m Schmetterling mit Platz 26 und bei 100m Schmmetterling Platz 30 qualifiziert.

 

 

Unter dem folgenden Link ist die Veranstaltung zu finden.

http://www.schwimm-dm.de/

 

 

der genaue Zeitplan ist einsehbar  unter

http://www.schwimm-dm.de/wettbewerb/zeitplan/

Es ist viel passiert

Wir sind nach einem sehr guten Trainingslager wieder hoch motiviert zu den nachfolgenden Wettkämpfen gefahren.

German Open - Norddeutsche Meisterschaften-  Sparkasse Holstein-Cup waren unsere Stationen wir haben 

neue Bestzeiten - Meisterschaftstitel- Landesrekorde aufgestellt. Und hatten beide verletztungsbedingte Einschränkungen. ( siehe Berichte)

und derzeit sind wir wiederum in einem Trainingslager in Berlin. Während sich jüngere Teammitglieder auf den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften  in Bestform zeigen, trainieren wir intensiv auf der 50m Bahn für unsere anstehenden Deutschen Meisterschaften.

 

Wettkampf der Rekorde

Wir sind aus dem Trainingslager Malente direkt zum Wettkampf Sparkassen Holstein-Cup  gefahren um dort Landesrekorde aufzustellen.

Gesagt und getan:

 

Laura schwimmt einen neuen Landerekord über 100m Schmetterling in 1:00,72 ein Rekord der seit 2014 bei 1:01,28 stand

unsere Staffel :

4x100 Schmetterling: Laura Frederike Selle,

                     Katja Martens,

                     Sofia Otto,

                     Lisa Sophie Selle

schwimmt Landesrekord in 4:18,80 von 1986 in 4:28,26

 

4x100 Freistil       :Laura Frederike Selle,

                      Katja Martens,

                      Philippa Wiggert,

                      Lisa Sopie Selle

schwimmt Landesrekord in 3:54,92 von 1986 in 4:01,40

 

4x200m Freistil        Philippa Wiggert,

                       Katja Martens,

                       Laura Frederike Selle und

                       Lisa Sophie Selle

wurde leider disqualifiziert und somit die Landesrekordzeit nicht anerkannt

Wir sind im Trainingslager

vom 39.3.-12.4.2018 sind wir in Portugal in der Nähe von Lissabon.

Zeit zum Trainieren !!!! ( siehe Fotos)

SHSV Landesmeisterschaften 2018

Lisa und Laura schwimmen gemeinsam 7 Landesmeistertitel,5 Vizemeistertitel und einen 3. Platz in der offenen Klasse auf den diesjährigen Meisterschaften am 17. und 18.März in dem Sportbad St. Lorenz in Lübeck

Lisa wird Landesmeisterin über

100m Freistil in 0:58,58

100m Rücken 1:07,82

50m Freistil in 0:27,35

400m Freistil in 4:31,47

100m Schmetterling 1:05,02

200m Freistil in 2:08,76

 

 

Lisa wird Vizemeisterin in 

50m Schmetterling in 0:29,11

 

Im Vorlauf belegte sie  über 

100m Freistil Platz 1 in 0:59,17

100m Schmetterling Platz 1  in 1:05,40

 

100m Rücken Platz 2 in 1:09,08

Laura wird Landesmeisterin über

50m Schmetterling in 0:28,23

 

 

Laura wird Vizemeisterin über

100m Freistil in 0:59,56

50m Freistil in 0:27,56

100m Schmetterling in 1:06,22

50m Brust in 0:34,74

 

Laura belegt 3. Platz über

200m Freistil in 2:12,65

 

Im Vorlauf belegte sie über

100m Freistil Platz 5 in 1:01,88

100m Schmetterling Platz 3 in 1:06,76

 

 


Sportlerwahl im Kreis Stormarn

Lisa wird 3. in der Wertung Sportlerin des Jahres im Kreissportverband Stormarn e.V.

Sie erlebt einen schönen Abend mit Video- Präsentation und Ehrung.

Zusätzlich erhält sie eine Förderung als Nachwuchstalent für 2018

!!Lisa ist im Bundeskader!!

Lisa ist im nationalen Kader von Deutschland.

Sie gehört im Deutschen Schwimmverband dem Nachwuchskader NK2 an.

                                       Nachzulesen unter DSV:

Wahl der Sportlerin des Jahres

Lisa ist nominiert zur Wahl als Sportlerin des Jahres 2017 im Kreis Stormarn.

Sie braucht nun Euch.Bis zum 31.1.2018 kann jeder für sie abstimmen. Zur Teilnahme bitte 

auf die Internetseite des KSV:

www.KSV-stormarn.de   gehen

und dann Sportlerwahl 2017 wählen.

Sie geben zunächst ihre Kontaktdaten ein und können dann die Sportlerin wählen: Lisa Sophie Selle 

 

Oder Sie senden eine Mail an info@ksv-stormarn.de   

oder Sie senden eine frankierte Postkarte an 

Kreissportverband (KSV) Stormarn, Lübecker Str 35,23843 Bad Oldesloe.

 

 

Jeder, der mit abstimmt kann zusätzlich etwas gewinnen.

Lisa wurde am 27.12.2017 im Hamburger Abendblatt vorgestellt

Download
Lisa im Hamburger Abendblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Deutsche Kurzbahnmeisterschaft

Eine Meisterschaft der Landesrekorde für Lisa und Laura.

Zusammen schwimmen sie 8 Landesrekorde und präsentieren sich in einer herausragenden Form.

mehr zu den DKM unter >>Berichte>>Wettkampfsaison 2017/2018>> Deutsche Kurzbahnmeisterschaft

Wir fahren zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften

Wir haben uns über mehrere Strecken qualifiziert, werden sehr gezielt bestimmte Strecken schwimmen und warten derzeit auf das Meldeergebnis. Am Freitag den 8.12. wird es veröffentlicht.

Der Qualifikationszeitraum endet am 26.11.2017 für die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften.

Wir sind schon jetzt sicher dabei,hier ein Eindruck der Qualifikationsliste

Download
Qualifikationsliste DKM 2017
0000-2017-dkm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 245.2 KB

Goldmedaillen-                                 Landesmeister-                                Landesrekorde

Landesmeisterschaften des Landes Schleswig Holstein am 4.-5.11.2017 in Kiel

Was für ein Paukenschlag. Lisa und Laura präsentieren sich glänzend auf diesen Kurzbahnmeisterschaften.Sie sind in der offenen Klasse gestartet und sind gemeinsam 6 fache Landesmeisterinnen, erschwimmen mit der Staffel zweimal diesen Titel Landesmeister und Lisa ist schnellste Frau des Landes überhaupt. Sie stellt Zwei Landesrekorde ein,nie war eine Frau über 50m und 100m Freistil schneller in Schleswig Holstein.

                  Laura                             Lisa

mehr dazu unter >>Berichte- Kurzbahnwettkämpfe 2017 - Landesmeisterschaft<<


Die Deutschen Freiwassermeisterschaften haben in Magdeburg stattgefunden.

Lisa belegte den 4. Platz ihrer Wertung über 5km in 1:04:35,56 und mit der Staffel 3x 1250m wurde sie Vizemeisterin der Juniorenwertung.

In einer gemeinsamen Staffel  in der offenen Wertung belegten sie Platz sieben.


Die Deutschen Meisterschaften haben statt gefunden.Wir haben unsere Zeiten wiederum steigern können.

 

Wir belegten im B Finale der Deutschen Meisterschaften der offenen Klasse  zweimal den ersten und den dritten Platz, waren somit 9. Und 11. schnellste Frauen überhaupt in Deutschland über 50m Freistil und 50m Schmetterling. Zudem steigerten wir unsere eigenen Landesrekorde.

Laura: 50 Schmetterling in 0:27,54  Platz 9  der Gesamtwertung und im B-            Finale Platz 1, Landesrekord

       50m Freistil in 0:26,19 Platz 9 der Gesamtwertung und

       B-Finale Platz 1, Landesrekord

Lisa : 50m Schmetterling in 0:27,72 Platz 11 der Gesamtwertung und

       B Finale 3. Platz

       50m Freistil in 0:26,30 Platz 11 der Gesamtwertung und

       B Finale Platz 3

Die Qualifikanten für die Deutschen Meisterschaften  vom 15.-18.6,2017 in Berlin stehen fest. Wir haben folgende Plätze bei den 100 schnellsten Schwimmmerinnen pro Wettkampf erreicht:

Lisa Sophie Selle

Platz 14 über 50m Freistil in 0:26,34

Platz 24 über 100m Freistil in 0:57,49

Platz 28 über 200m Freistil in 2:04,44

Platz 14 über 50m Schmetterling in 0:27,71

Platz 33 über 100m Schmetterling in 1:03,09

Platz 80 über 200m Lagen in 2:24,92

Laura Frederike Selle

Platz 19 über 50m Freitil in 0:26,49

Platz 99 über 50m Brust in 0:34,60

Platz 11 über 50m Schmmetterling in 0:27,63

Platz 31 über 100m Schmetterling in 1:02,98


Medaillen und Landesrekorde

bei den

Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

29.5.-2.6.2017 in Berlin

Laura  erreicht die Bronzemedaille über 50m Schmetterling.

 

In 0:27,63 schägt sie an und hat damit einen neuen Landesrekord für Schleswig Holstein aufgestellt, der bisherige stand seit 2008.

 

 

 

 

 

Lisa ist Vizemeisterin ihres Jahrgangs in Deutschland über 50m Freistil in 0:26,34!!!

 

Damit hat sie einen neuen Landesrekord für Schleswig Holstein aufgestellt. Der alte Rekord stand seit 2000, ihrem Geburtsjahr.

Lisa hat sich die Bronzemedaille über 100m Freistil erschwommen.!!!

 

In 0:57,49 hat sie damit ihre Bestzeit vom Vorlauf im Finale nochmals verbessern können.

Ihre erste Medaille bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

 

Wir freuen uns auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 29.5. bis 2.6.2017. Der Ende der Qualifikationszeitraum ist abgeschlossen und wir haben uns gut unter den notwendigen schnellsten 30 unserer Altersklasse platziert.

 

hier geht es zur offiziellen Veranstaltungsseite

der DJM (Deutsche Jahrgangsmeisterschaften)

des Deutschen Schwimmverbandes:

Lisa Sophie Selle hat folgende Qualifikationsplätze

100 Freisti Platz3

50 Freistil Platz 4

200 Freistil Platz 4

400 Freistil Platz 8

800 Freistil Platz 14

200 ücken Platz 29

50 Schmetterling Platz 4

100 Schmetterling PLatz 4

200 Lagen Platz 9

400 Lagen Platz 24

 

Laura Frederike hat folgende Qualifikationsplätze

50 Freistil Platz 13

100 Frei Patz 28

50 Brust Platz 27

50 Schmetterling PLatz 3

100 Schmetterling Platz 10

200 Lagen Platz 21


Wir waren im Trainingslager in Calella ( Spanien) 6.4.-20.4.2017

Jeden Tag Sonne, ein fußläufig bequem zu erreichender Pool und eine sehr gute Verpflegung im Hotel waren sehr gute Voraussetzungen für ein intensives Trainingslager.Und wir haben sie genutzt. Gemeinsam mit Schwimmern des FSK Flensburg haben wir in den 14 Tagen  25 Wassereinheiten à 2 Sunden zuzüglich Kraft- und Athletikeinheiten  bewältigt.   Mit insgesamt  29 Athleten und haben wir uns gegenseitig vorangetrieben und damit  unsere Trainingsqualität gesteigert.

Die DMS Ergebnisse überschlagen sich: 

 

Unsere Mannschaft ist DOCH aufgestiegen:

Wir starten nächstes Jahr

in der 2. Bundesliga!!!!

Wir sind mit unserem Team der SG StoBa in der

1. Landesliga am 10.2.2017 in Kiel gestartet.

Dieser Deutsche Manschaftswettbewerb Schwimmen ist die Meisterschaft der deutschen Vereinsteams.

Wie sind mit sehr deutlichem Punktvorsprung die stärkste Mannschaft dieser Liga geworden

Platz 1 

Leider reicht es nicht zur 2. Bundesliga.

---aber nächstes Jahr!!!!

denn wir waren lediglich durch Krankheit im Team geschwächt.

Die Schule hat begonnen und so befinden wir uns im Alltag, d.h. wir trainieren bis zu 10 mal in der Woche.